Vera Müller

lebt als freischaffende Bildende Künstlerin und Filmemacherin in Berlin

 

Ausbildung

2011
MASTER OF FINE ARTS, Hochschule für bildende Künste, Hamburg

2008 - 2011
Film und digitales Kino - Master-Studium bei Prof. Wim Wenders und Prof. Dr. Michaela Ott, HFBK, Hamburg

2007
DIPLOM, Akademie der Bildenden Künste, München

2006 - 2007
Meisterschülerin bei Prof. Günther Förg, Akademie der Bildenden Künste, München

2000 - 2007
Malerei und Grafik - Studium bei Prof. Günther Förg, Akademie der Bildenden Künste, München

1999 - 2000
Malerei und Grafik - Studium bei Prof. Hubert Schmalix, Akademie der Bildenden Künste, Wien

 

Stipendien und Förderungen


2015
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung / Kulturamt Tempelhof-Schöneberg
Paradise Now (AT), Experimentelles Filmprojekt

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung / Kulturamt Marzahn-Hellersdorf
FREIE KUNSTKLASSE

2014
Projektförderung der Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung, München
Make it new (AT), Filmisches Portrait

2013
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung / Kulturamt Berlin-Mitte
1 + 1 = 1, Experimenteller Musikfilm

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung / Kulturamt Lichtenberg
Ra Ti Di - Bilder einer Freundschaft, Kurzfilm (mit Matthias Schwelm)

2011/12
Förderung der Filmförderung Hamburg / Schleswig-Holstein
Amor & Psyche, Kurzfilm

2010
Stipendium zur internationalen Mobilität der Karl H. Ditze Stiftung, Hamburg
Recherchen zu Amor & Psyche, Kurzfilm    

2009/10
Master-Stipendium des Freundeskreises der HFBK, Hamburg
Studienbegleitendes Stipendium

2008
Projektförderung der Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung, München
Amor sucht Psyche, Videoinstallation  

2007                
Projektstipendium Junge Kunst / Neue Medien für Musik der Stadt München
Autopoesia, Videoperformance / Konzert         

Projektförderung des Akademievereins, München
Text für Psyche, Videoinstallation                        

2006 
Stipendium der Fanny-Carlita-Stiftung, München
Studienbegleitendes Stipendium

2004 
Kunstförderpreis der Danner Stiftung, München
Glyptothek, Künstlerbuch – Wettbewerb

 

www.liebe-arbeit-kino.de